Solaranlagen

 

Ein großes Einsatzgebiet für die Solaranlagen, sind Solarsysteme zur Unterstützung der Raumheizung. Besonders umweltschonend sind derartige Systeme in Verbindung mit Heizungsanlagen die regenerativen Energien wie Biomasse als Brennstoff verwenden wie beispielsweise Pelletheizungen. Bei einer Nutzung von Sonnenenergie sollte man darauf achten die weiteren möglichen Einbindungen von z. B. Wärmepumpen und Erdwärmespeicher auszunutzen, denn somit spart man sich zusätzliches nachheizen mit fossilen Brennstoffen wie Gas oder Öl. Bei entsprechender Anlagen Konzeption kann die Solaranlage im Sommer auch zur Kühlung eingesetzt werden. Weitere Einsatzgebiete von Solaranlagen sind die Beheizung von Schwimmbädern.

 

haus5 gute Gründe zur Nutzung von Solarenergie:


1.  
Die Sonne ist die größte und sicherste Energiequelle

 2.   Solarenergie ist saubere Energie, spart große Mengen des Treibhausgases

      Kohlendioxid das bei der Stromerzeugung und beim Heizen mit Kohle,

      Gas oder Öl entsteht.

 3.   Solarenergie ist kostenlose Energie, schafft Unabhängigkeit von steigenden

      Energiepreisen und wird finanziell gefördert - so sparen Sie Geld!

 4.   Solaranlagen sind innovativ, technisch ausgereift und haben eine lange Lebensdauer

      - so steigt der Wert Ihres Hauses!

 5.   Solaranlagen stehen für Lebensqualität und machen diese für Sie täglich spürbar!

      Solarenergie - für 92% der Deutschen Wunschenergie Nummer Eins!

 

 

 

Kollektorbauarten:

Flachkollektor

flachkollektor1flachkollektor2

 

Röhrenkollektor

rohere1

 

Vorteile:

- hohe Leistung auf kleinsten Raum, hohe Erträge vorwiegend in der Übergangszeit,
  besonders geeignet für Kombination von Brauchwassererwärmung mit Heizungsunterstützung

- Langlebig: Direktdurchströmter Kollektor nach dem Thermoskannenprinzip, ermöglicht
  lebenslanges Vakuum und damit hohe Dämmung, Hagelschlaggeprüft

- Flexibel: modular auszulegen und den Platzverhältnissen auf Dach anzupassen

- Hohe Ästhetik: elegantes Erscheinungsbild durch geringen Rohrdurchmesser,
  optimierten Rohrabstand und gelungenes Design

- Montagefreundlich: kompakt und handlich, komplett vormontiert, fertig zum Anschluss,
  für die Montage der Kollektoren auf der Ziegel-Eindeckung und Freiaufstellung

 

Schwimmbadabsorber zur Pool Erwärmung

 schwimm1schwimm2


Vorteile:

- niedrige Anschaffungs- und Betriebskosten
- Lange Lebensdauer dank robuster Absorberrohre
- Kalk und schmutzabweisendes Absorbersystem
- Hohe Energieausbeutung durch Nutzung der Sonnen- und Umweltenergie
- UV- und witterungsbeständig
- geringe Angriffsfläche für stürmische Winde

 


 


Copyright 2011 | Development by RNM-RheinNeckar
Joomla theme by artisteer review